Holtheimer Damen weiterhin ungeschlagen

28. September 2020

Durch ein 0:0 im Heimspiel gegen den Bezirksligaabsteiger SF Oesterholz-Kohlstädt I bleibt die Holtheimer Damenmannschaft in der Saison 2020/2021 weiter ungeschlagen. Gegen den Bezirksligaabsteiger ergab sich eine ausgeglichene erste Halbzeit. Der Gegner aus Oesterholz scheiterte mehrfach an der bestens aufgelegten Annika Sindermann. Kapitän Friederike "Fredde" Schweins scheiterte auf der anderen Seite ebenfalls an der Torwärtin. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erarbeite sich der Gast ein deutliches Chancenplus, scheiterte ab an den eigenen Nerven oder weiterhin an Annika Sindermann. Unter dem Strich zwar ein leicht schmeichelhafter Punktgewinn, aufgrund der starken kämpferischen Leistung aber auch nicht glänzlich unverdinet.

Ungeschlagen geht es nun am kommenden Sonntag in der Derby gegen den Tabellenführer aus Kleinenberg. Anstoß ist um 11 Uhr.