D-Jugend

D-Jugend holt 1ten Heimsieg

Rainer Kropff | 1. Oktober 2020

Im Abendspiel gegen den SJC Hövelriege konnte sich die D-Jugend der JSG Holtheim/Sauertal mit 2:0 durchsetzen und holt damit die ersten drei Punkte der Spielsaison. Von Beginn an hatte man das Gefühl, dass gegen diesen Gegner ein Sieg gelingen konnte. Hinten stand man mit Kapitän, Leonel Freitag, sicher und auch das Aufbauspiel gelang ohne größere “Wackler“. So konnte über das Mittelfeldduo “Gepfer/Joachims“ der Ball immer wieder gut in die Spitze verteilt werden.

Heimniederlage gegen starke Altenbekener

Rainer Kropff | 5. Oktober 2020

Nachdem man sich zuletzt noch über den Punktegewinn in Steinhausen freuen konnte, musste man sich gegen eine stark aufspielende Altenbekener D-Jugend mit 0:4 geschlagen geben. An Kampfeswillen und Einsatzbereitschaft fehlte es dabei nicht. Ganz im Gegenteil, die Jungs gaben alles was der Körper irgendwie hergab und letztlich fehlte es lediglich an Durchschlagskraft in der Offensive, um gegen Altenbeken etwas zählbares mitnehmen zu können. So tat man sich schwer in der Offensive und geriet defensiv zu oft unter Druck.

D-Jugend fährt den ersten Punkt ein

Rainer Kropff | 5. Oktober 2020

Nach zwei Niederlagen erobert die D-Jugend im Auswärtsspiel gegen den SV Steinhausen nach einer kämpferischen Schlussphase ihren ersten Punkt der Saison 2020/2021. Viel hatte man sich vor dem Spiel vorgenommen. Von Beginn an wollte man hellwach sein und defensiv gut stehen, was zunächst auch gelang. Die Spieler hauten sich rein, aber so richtig “fluppen“ wollte das alles noch nicht so richtig. Kurz vor der Halbzeit dann der erste Dämpfer, als die Steinhausener eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft zum Führungstreffer ausnutzen konnten.

1 2 3 4 5