News

24. Oktober 2020

Mit dem FLVW-Check-In haben Vereine die Möglichkeit, Personendaten von Zuschauern und Vereinsangehörigen ganz einfach digital und datenschutzkonform zu erfassen und die Anwesenheit der Sportlerinnen und Sportler – von den Bambinis bis zu den Senioren – im Trainings- und Spiel- bzw. Wettkampfbetrieb zu tracken.

Der Check-In erfolgt zu den Heimspielen über einen QR-Code-Scan. Der QR-Code ist sowohl am Eingangsbereich bei der Tribüne als auch in den Kabinen ausgehändigt. Neben der digitalen Erfassung kann allerdings nach wie vor eine manuelle Erfassung in Schriftform erfolgen.

Der digitale Check-In wird zunächst erst einmal bei den Heimspielen eingesetzt und getestet.

QR_Code.pdf